Das Hormonquartett

Zum Jahresbeginn 2021 nimmt die MAÄF erstmals eine wissenschaftliche Fortbildung „anderer Art“ in ihr Portfolio auf: das Hormonquartett.

Auf interdisziplinäre Art und Weise thematisieren wir Schwerpunktthemen in der Endokrinologie und garantieren: langweilig wird es in diesem Kurs definitiv nicht. Hierfür tragen wir im Referenten-Quartett höchst persönlich Sorge – mit einer großen Portion Humor.

Zielgruppen dieser neuen Veranstaltung sind alle an der Schnittstelle von Praxis und Klinik, die über wichtige Erkrankungen des endokrinen System Neues lernen wollen:

  • Internistinnen und Internisten
  • Endokrinologinnen und Endokrinologen
  • Allgemeinärztinnen und -ärzte
  • Fachärzt/*innen und Ärzt/*innen in Weiterbildung

Leistungen

Zusammenfassung unserer Leistungen:

  • CME Punkte (Kat. I) zertifiziert durch die Bayerische Landesärztekammer
  • Interdisziplinäre Fälle aus Praxis und Klinik
  • Ausgewiesene Experten als Referenten (je ein Hauptverantwortlicher aus Klinik, Allgemeinmedizin und einem niedergelassenen Endokrinologiezentrum)
  • Unterhaltsamer Vortragscharakter
  • Interaktive Fallbearbeitung
  • Flexible Kursgebühr

Veranstaltungsformat

Zweistündiges Live-Webinar (online), 3-4x jährlich

Kursleitung

Prof. Dr. med. Martin Reincke

Prof. Dr. med. Martin Reincke

Prof. Dr. med. Jörg Schelling

Prof. Dr. med. Jörg Schelling

Prof. Dr. med Günter Stalla

Prof. Dr. med Günter Stalla

Nächste Termine

Das Hormonquartett - Nichts Endokrinologisches ist uns fremd!

Wir laden Sie herzlich zum "Hormonquartett" am 15.09. ein. Hypophyse im Fokus lautet das Thema . Über Ihre Teilnahme freuen wir uns sehr!

Das Hormonquartett - Nichts Endokrinologisches ist uns fremd!

Mit dem vierten "Hormonquartett" am 15.12. zum Thema Diabeteswünscht Ihnen die MAÄF frohe Festtage. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Neuen Jahr!

Das Hormonquartett - Nichts Endokrinologisches ist uns fremd

Wir laden Sie herzlich zum Hormonquartett am 23. März ein! Fettstoffwechsel im Fokus lautet das Thema des heutigen Abends. Über Ihre Teilnahme freuen wir uns sehr!