Das Hormonquartett

Zum Jahresbeginn 2021 nahm die MAÄF erstmals eine wissenschaftliche Fortbildung „anderer Art“ in ihr Portfolio auf: Das Hormonquartett

Auf interdisziplinäre Art und Weise thematisieren wir Schwerpunktthemen in der Endokrinologie.

Zielgruppe dieser Veranstaltung sind alle an der Schnittstelle von Praxis und Klinik, die über wichtige Erkrankungen des endokrinen System, Neues lernen wollen:

  • Internistinnen und Internisten
  • Endokrinologinnen und Endokrinologen
  • Allgemeinärztinnen und -ärzte
  • Fachärzt/*innen und Ärzt/*innen in Weiterbildung

Leistungen

  • CME Punkte zertifiziert durch die Bayerische Landesärztekammer
  • Interdisziplinäre Fälle aus Praxis und Klinik
  • Ausgewiesene Experten als Referenten (je ein Hauptverantwortlicher aus Klinik, Allgemeinmedizin und einem niedergelassenen Endokrinologiezentrum)
  • Interaktive Fallbearbeitung

Veranstaltungsformat

Zweistündiges Zoom-Webinar, 4x jährlich

Kursleitung

Prof. Dr. med. Martin Reincke

Prof. Dr. med. Martin Reincke

Facharzt für Innere Medizin und Endokrinologie/Diabetologie, Direktor der Medizinischen Klinik und Poliklinik IV, LMU Klinikum München Innenstadt

Prof. Dr. med. Jörg Schelling

Prof. Dr. med. Jörg Schelling

Facharzt für Allgemeinmedizin, Leitender Arzt der Hausärztlichen Gemeinschaftspraxis Martinsried

Prof. Dr. med. Günter Stalla

Prof. Dr. med. Günter Stalla

Facharzt für Innere Medizin und Endokrinologie, Andrologie, Leiter der Medicover-Praxis Neuroendokrinologie mit Studienzentrum am Orleansplatz in München-Ost

Nächste Termine

13. Hormonquartett - Fokus: Haarwuchsstörungen

Themen: Androgenetische Alopezie beim Mann / Post‐Finasterid‐Syndrom / 63‐jährige Frau mit Verlust der Kopfhaare / Junger Mann mit Depression nach Finasterid / Junger Mann mit Pankreatitis nach Regaine

14. Hormonquartett - Fokus: Erschöpfung und Müdigkeit

Nichts endokrinologisches ist uns fremd!

15. Hormonquartett - Fokus: Diabetes mellitus Typ 2

Nichts endokrinologisches ist uns fremd!